Wert-Denk-Mal

Denk mal über Werte nach, eine Diskussion, die in unserer Schule entstand, nachdem sich Schülerinnen und Schüler über rauen Umgangston untereinander, aber auch in der Gesellschaft beschwerten.

Aus dieser Diskussion heraus gründeten engagierte Schüler/innen eine Arbeitsgruppe, die sich daran machte zu ergründen, welche Werte Jugendliche heute noch haben. Eine Umfrage wurde in den Klassen 7 bis 9 gestartet und heraus kam, dass RESPEKT ein übergreifender Wert war, den sich alle wünschten.

Wie kann man das optisch so gestalten, dass man über diesen Wert tatsächlich nachdenkt und ihn beherzigt im Alltag. Hier hatte das Freizeithaus am Mauerpark, ein langjähriger Partner bei Teambildungsmaßnahmen, eine tolle Idee.


Am 27. Mai 2014 wurde von allen Klassen arbeitsteilig das Wort RESPEKT in Betonplatten gegossen, die auf Bohlen geschraubt auf dem Schulhof installiert werden soll; als

WERT-DENK-MAL.

Am 26. Juni 2014 soll das DENK-MAL um 15.00 Uhr von Vertretern des Familienministeriums und des Bundestagsabgeordneten Herrn Gysi eingeweiht werden. Außerdem wird ein Grußwort des Bundestagspräsidenten Herrn Lammert erfolgen.

Anschließend wird die Wertediskussion weitergeführt in den Klassen und Schuljahren mit dem Ziel, für jedes Jahr einen so genannten Unterwert zu finden (z.B. Freundlichkeit) der thematisiert wird.

Gerne laden wir alle Interessierten zu dieser Veranstaltung ein.

Im Auftrag aller Beteiligten

A. Grammelsdorff
(Schulleiter FKS)